Nestlé – Thomy

Sie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Werbefiguren der Schweiz – die animierte THOMY Senf Tube. Durch ihre zahlreichen witzigen Auftritte in Werbefilmen hat sie mittlerweile Kultstatus erreicht. Was über Jahrzehnte gleich blieb, ist die humoristische und sympathische Note, die für die Thomy Filme so typisch ist. Der unverkennbare „Thooomyyy…Thooomyyy“ Jingle, wurde denn auch erst kürzlich zu einer der beliebtesten Schweizer Werbemusiken aller Zeiten gewählt. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir für Nestlé Schweiz den neuesten Streich für den legendären THOMY Charakter produzieren konnten.

Die Technik für solche Animationsfilme hat sich über die Jahre natürlich stark entwickelt. Während man früher noch von Hand Bild für Bild gezeichnet hat, werden heute verschiedene Stufen von Animatoren mittels 3D-Programmen auf Computern ausgeführt. Um den Bedürfnissen und der steigenden Nachfrage nach Animations- und 3D-Filmen gerecht zu werden, hat Manifesto Films in den letzten Jahren ein eigenes 3D-Inhouse Department aufgebaut. In Eigenregie und in Kooperation mit internationalen Animations-Teams haben wir uns eine reichhaltige Kompetenz erarbeiten können, die nun auch mit dem neuen THOMY TV-Spot weitergeführt wird.

Für die Produkteinführung der neuen gekühlten, 100% natürlichen THOMY Tradition Salatsaucen wurde in Zusammenarbeit mit Unikat ein humorvoller Spot produziert, der in der bekannten Comic-Welt von THOMY angesiedelt ist. Inszeniert wird darin die Rivalität zwischen verschiedenen Salaten, die alle um die neue herrlich frische Tradition Française – der neue Stern im Kühlregal von COOP – buhlen. Um den herausragenden Geschmack und die Frische der Salatsauce zu zeigen, wurde die Animation mit realen Food-Bildern ergänzt. Diese wurden mit einer speziellen Phantom Kamera gefilmt, die mit 1000 Bildern pro Sekunde (Super-Slowmotion) den Food-Appeal und die Qualität der Ingredienzen besonders ästhetisch rüberbringt. Die Kampagne wird ab Anfang Mai on air sein.

Nestle - Thomy   Nestle - Thomy

Auftraggeber: Nestlé

Agentur: Unikat

Produktion: Manifesto Films