NZZ – e-paper app

Neu gibt es die NZZ e-Paper App, welche die «Neue Zürcher Zeitung», die «NZZ am Sonntag» sowie alle Beilagen auf Smartphone, Tablet und Desktop in gewohntem NZZ Look anbietet. Auf diesem Replika-Gedanken basiert denn auch der neue e-Paper Film, welcher Manifesto Films realisiert hat. Die 3 Vignetten zeigen auf, dass man überall und jederzeit auf seine e-Paper App zugreiffen kann. Um dies und den Replika-Gedanken zu verdeutlichen, wurden visuelle Tricks entwickelt, welche die reale NZZ mit der virtuellen NZZ spielerisch verbinden. Das Inszenierungskonzept basiert auf einem überraschenden Storytelling, welches mit Wahrnehmung und Täuschung spielt.

So zeigen die jeweiligen Moving Assets drei verschiedene Features auf: Die erste Vignette am Frühstückstisch spielt mit dem Replika-Gedanken. Die zweite Vignette zeigt das breite Angebot an Zeitungen und Beilagen, welche die e-Paper App anbietet. Die letzte Vignette erklärt, dass die App jederzeit abrufbar ist, jeweils als abgeschlossene Tagesversion. Die Filme sind auf der NZZ e-Paper App Website und in einer breit angelegten Online-Kampagne zu sehen.

Auftragggeber: NZZ

Agentur: Studio Roth&Maerchy

Produktion: Manifesto Films